Ballonfahrt Bremervörde

Genießen Sie eine Ballonfahrt Bremervörde, die Stadt aus der Luft zu betrachten, ist ein unvergessliches Erlebnis. Während Sie frei wie die Vögel über die fantastische Landschaft schweben, halten Sie Ausschau nach dem Rathausmarkt, der Osteinsel oder dem Vörder See. Und mit etwas Glück können Sie vielleicht sogar die Küstenlinie der Nordsee ausmachen oder die Silhouette von Hamburg. Mit einer Ballonfahrt über Bremervörde lassen Sie Ihren Traum vom Fliegen einfach wahr werden.

ab 179,- € Ballonfahren

Der Ablauf der Ballonfahrt Bremervörde

Ballonfahrt Bremervörde

Ballonfahrt Bremervörde

Der Ablauf einer Ballonfahrt beginnt mit dem Auslegen der Hülle und dem Zusammenbau des Korbes. Sobald der Heißluftballon gefüllt wurde und mit der heißen Luft zu seiner vollen Größe gewachsen ist, steigen Sie in den Ballon ein.

Bereits der Start ist aufsehenerregend und schon wenige Minuten später ein sanftes Steigen ohne diesen Fahrstuhl Effekt, man lässt auch den Alltag zurück. Sie fahren in aller Ruhe über die wunderbare Stadt hinweg Sie erleben eine fesselnde  Sicht. Hin und wieder unterbricht der Brenner die Stille und der Ballon steigt noch etwas höher. Ein himmlisches Geschenk erwartet Sie oder die Person Ihrer Wahl Welt von oben betrachten und zusehen, wie Häuser, Autos und die Straßen plötzlich ganz klein werden.

Nach der Landung erwartet Sie ein altes Ballonfahrer Ritual mit einem Glas Sekt und die damit verbundene Erhebung in den Adelsstand der Ballonfahrer.

Startplatz

Die Stadt Bremervörde im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen.

Der Künstlich angelegte Vörder See wird umgeben von einer weit reichen Parklandschaft, die uns zugleich als Ballonstartplatz dient. Das Angrenzende Restaurant „Haus am See“ (Pülsch Gasthof Bremervörde / Iselersheim) eignet sich hervorragend um die vielen neuen Eindrücke noch einmal nach der Ballonfahrt in geselliger Atmosphäre Revue Passieren zu lassen.

Um die Stadt herum befinden sich einige Moorflächen der Vörder Moor im Norden, Teufelsmoor im Südwesten, die aus der Luft gut zu erkennen sind. Das Lange Moor Westlich von Lamstedt mit über 900 Hektar Fläche ein unter Naturschutz stehendes Moor im Landkreis Cuxhaven zwischen den Gemeinden Stinstedt im Norden, Armstorf im Osten und Lintig im Westen. Der Fluß Oste, welcher vom Oste Yacht Club sowie dem Vörder Yacht Club für die Freizeitschifffahrt genutzt wird.

Ballonflug über Bremervörde Bahnhof

Bahnhof Ballonfahrt

Das komplexe System von Bahnstrecken, was man aus der Luft sieht, von denen wird nur noch die Bahnstrecke Bremerhaven–Buxtehude zum Personenverkehr genutzt. Die Bahnstrecke Stade – Osterholz – Scharmbeck wird nur vom Moorexpress als nostalgischer Tourismusverkehr befahren. Der noch erhaltene Teil der Bahnstrecke Bremervörde–Walsrode von Bremervörde bis Rotenburg (Wümme) wird als Güterverkehrsstrecke von der EVB genutzt.

 

 

 

Ballonfahrt Bremervörde im Zentrum des Elbe-Weser-Dreiecks. Region an der Oste zwischen Bremerhaven und Hamburg. Nachbarstädte Cuxhaven 51 km, Hemmoor 22 km, bis Stade 25 km, Buxtehude 24 km und Bremerhaven nur 38 km entfernt dahinter liegt schon die Nordsee.