Verden an der Aller – Heißluftballon auf eine Entdeckungsreise

zurück zur Übersicht

Verden an der Aller ist eine lebendige Stadt im Herzen von Niedersachsen, Geschichtsträchtig an vielen Ecken mit vielen spannenden Details. Sehenswert sind neben den steinernen Bauten und Kirchen auch der Verlauf der Aller die Verdener Dünen und der Sachsenhain.

Zum Ballonfahren über Verden an der Aller starten wir mit unserem Ballon auf dem Flugplatz Scharnhorst oder außerhalb der geschlossenen Ortschaft je nach Wind und Wetter jeweils in den Abendstunden.

Sollte der Heißluftballon am Reservierungstermin witterungsbedingt frühzeitig abgesagt werden müssen, stimmen wir dann direkt einen neuen Termin ab.

zum Gutschein

Information

Weiter Informationen finden Sie in den Wichtigen Hinweisen für die Teilnehmer von Ballonfahrten.

Treffen Verden an der Aller

Treffpunktzeit mit dem Ballonfahrer: ca. 16:00 Uhr Fahrzeit: ca. 1,5 Stunde, Gesamtdauer ca. 4 Stunden, dies beinhaltet die Zeit für Ballonaufbau, Ballonfahrt, Abbau und Passagiertaufe. Gruppengrößen: 1 bis 6 Personen – ggf. auf mehrere Ballone verteilt.

Eine Ballonfahrt über Verden an der Aller ist witterungsabhängig und finden nur statt, wenn das Wetter die erforderlichen Gegebenheiten bietet.

Ablauf

Zunächst wird der Ballon am Startplatz aufgebaut. Ballonfahren ist stets ein faszinierendes Erlebnis. Sie sind deshalb herzlich eingeladen, bei den Vorbereitungen unter Anleitung des Piloten tatkräftig mitzuhelfen. Bei der obligatorischen Sicherheitseinweisung erklärt der Pilot Ihnen den Ballon und erläutert, wie Sie sich insbesondere später bei der Landung richtig verhalten. Wenn der Ballon sich in die Lüfte hebt, beginnt Ihr einmaliges Erlebnis. Wir schweben im Ballon majestätisch über den Landkreis Verden und genießen die Landschaft aus dem Ballonkorb und das Gefühl von Freiheit und Abenteuer gleichermaßen. Der Wind bestimmt allein die Richtung, während Sie von Ihrem einzigartigen Aussichtspunkt aus die herrliche Sicht auf Flora und Fauna genießen. Nach der Landung werden alle Passagiere in den Adelsstand der Ballonfahrer erhoben und feierlich nach altem Ritual in den Kreis der Ballonfahrer erhoben. Die persönliche Urkunde, die jeder Mitfahrer erhält, wird Sie noch lange an dieses außergewöhnliche Abenteuer erinnern.

Unser Tipp

Verschenken Sie doch einmal einen Gutschein für eine Ballonfahrt!

Gutscheine übersenden wir auch auf dem Postweg.