Ballon Tour Twistringen mit dem Heißluftballon

Durchs Luft Meer Fahren zu können hat den Menschen schon lange beschäftigt und in fast allen Gestalten von Kunst und Literatur hat er seiner heißen Sehnsucht Ausdruck verliehen, die Erdanziehung zu überwinden und sich frei durch die Luft zu bewegen. Wer von uns hat nicht schon einmal – irgendwann in seinem Leben – davon geträumt, langsam über die rastlose und geschäftige Stadt auf und davon zuschweben und zu schauen und zu hören?

Ballonfahren Twistringen

Ballonfahren Twistringen und davon zuschweben und zu schauen und zu hören.

In den Genuss einer Heißluftballonfahrt kann wirklich jeder kommen. Erleben auch Sie eine der ältesten Formen der Luftfahrt und vergessen Sie dabei den Alltagsstress. Auf dem Startplatz in Twistringen, packen wir gemeinsam das Equipment aus dem Anhänger, verteilen den Ballonkorb, Ballonhülle, Gaszylinder und Seile auf dem Rasen. Die 35 Meter lange Ballonhülle kommt aus dem Verpackungssack, die Hülle wird ausgebreitet in Form gezogen, mit einem Ventilator blasen wir dann die Luft in die Ballonhülle. In kurzer Zeit wächst die reißfeste Ballonhülle Meter für Meter zu etwas Großem heran, der die Nachbarn, Freunde und bekannte um ihn herum wie Winzlinge aussehen lässt. 28 Meter hoch wird der Heißluftballon, wenn der Ballonfahrer die Hüllenluft mit dem Brenner auf rund 90 Grad Celsius erwärmt, lässt das den Ballon steigen. Sobald er sich vollständig aufgerichtet hat, die Aufrüstflasche ausgetauscht, die Instrumente nach gestellt und die Manövrierleinen und die Tragseile befestigt sind, gehen Sie auch an Bord. Wenig später Funkprobe und Funkkontakt.

Dann das Abheben des Ballons vom Gras. Im Gegensatz zu einem Aussichtsturm ist die Sicht auf Ihren Wohnort aus der Ballongondel einfach überragend. Sie ermöglicht eine 360°-Rundumsicht.

Heißluftballonfahren Twistringen

Heißluftballonfahren Twistringen

Startplatz Ballon

Die 12.400 Einwohner Stadt Twistringen liegt inmitten einer abwechslungsreichen Landschaft. Der 18 Kilometer Süd östlich von Wildeshausen und 12 Kilometer Nord östlich von Barnstorf gelegene Ballonfahrtstartplatz  ist umgeben von Feldern von Wiesen, gastfreundliche, landwirtschaftlich geprägte Dörfer im Umland sind auf kurzem Wege zu erreichen. Eine Möglichkeit, diese Region zu erkunden, bietet der Heißluftballon in Form von Ballonfahrten. Zwei bis zu sechs Personen finden in der Ballongondel bequem Platz. Ausgestattet ist das Ballongerät, das sämtliche behördliche Auflagen erfüllt, mit allerlei Technik für den Piloten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Es fahren Einzelpersonen, Familien oder Firmen bei größeren Gruppen werden mehre Ballone eingesetzt. Je nach Absprache ist von einem Kurztrip über Twistringen bis zur ausgedehnten Sightseeing Tour durch den Landkreis Diepholz und darüber hinaus mit einem Picknick im Grünen vieles ist möglich.

Jetzt buchen