Tandem-Fallschirmsprung

Tandem-Fallschirmsprung steht bei vielen Leuten ganz oben auf dem Wunschzettel. Das ist sicherlich die einfachste Art, mit dem Fallschirmspringen Bekanntschaft zu machen, um das unbeschreibliche Gefühl des freien Falls zu erleben. Dazu braucht man noch nicht einmal Profi zu sein, denn schon als Anfänger kann man nach einer 15 bis 20 Minuten Einweisung sofort einen Tandem-Fallschirmsprung wagen. Beim sogenannten Tandemsprung springt man gemeinsam mit einem Tandemmaster, der sich um alle erforderlichen Handgriffe kümmert, damit man die spektakuläre Aussicht und diese einzigartige Erfahrung so richtig genießen kann.

Tandem-Fallschirmsprung das fantastische Erlebnis

In einer Höhe von ca. 3 bis 4 km öffnet sich die Tür und das fantastische Erlebnis Tandem-Fallschirmsprung kann beginnen!

Der Ausblick erstreckt sich weit über die ganze Region. Nach einer halben Minute im freien Fall öffnet der große Tandem Fallschirm. Gemächlich schwebt man dann wieder dem Sprungplatz in Rotenburg, Verden, Walsrode, Stade oder Osterholz-Scharmbeck entgegen. Wie eine Feder! Vor den Augen der Familie, Freunde und Zuschauer legen Sie eine perfekte Landung hin. mehr Fallschirmspringen.