Ist eine Frühfahrt in den Morgenstunden schöner?

Zu dieser Frage Frühfahrt in den Morgenstunden oder Abends kann keine grundsätzliche Empfehlung gegeben werden. Im Wesentlichen hängt die Antwort vom persönlichen Empfinden ab.Morgenstunden Sonnenaufgang Heißluftballon Rotenburg Bremen Verden

Als Hintergrund sollte man dazu Folgendes wissen: Ein Heißluftballon kann bzw. sollte nur außerhalb der Thermikzeiten starten, damit er bei der Landung nicht durch eine Thermikblase (aufsteigende Luft) einfach wieder vom Boden abhebt. Deshalb finden Ballonfahrten in der Regel nur in den Morgenstunden oder in den Abendstunden statt.
Morgens sehen Sie der Welt beim sanften Erwachen zu, abends genießen Sie den Sonnenuntergang aus einer raffinierten Perspektive. Wonach steht Ihnen der Sinn?

Ballonfahrten zu jeder Jahreszeit möglich

Die meisten Ballonfahrten finden im Sommer statt. In dieser Jahreszeit, also von Juni bis September, starten Ballonfahrten in den frühen Morgenstunden sowie am Abend. Dabei können Sommerfahrten je nach Wetterlage am Abend etwas heiß sein und außerdem besteht abends oft ein gewisses Gewitterrisiko, sodass der Ballon unter Umständen gar nicht starten kann.

Ballonfahrt in den Morgenstunden

Morgens kann das Wetter stabiler sein, sodass die Ballonfahrt zum Sonnenaufgang am Morgen mit ziemlicher Sicherheit zum durchgeführt werden kann.

Auch der Frühling mit seinen blühenden Landschaften und der guten Fernsicht eignet sich hervorragend für einen Ballonflug. Schön sieht es aus, wenn die Frühlingslandschaft in den Morgenstunden langsam erwacht, aber auch am Abend sind die Temperaturen im Frühling für eine Ballonfahrt meistens sehr angenehm.

Ähnlich wie der Frühling ist auch der Herbst für eine Heißluftballonfahrt sehr beliebt, denn jetzt kann man sich an den bunten Herbstfarben richtig sattsehen. Ab Oktober findet in der Regel nur noch eine Fahrt am Tag statt.
Doch auch im Winter können Ballonfahrten durchgeführt werden. In einem Ballon ist grundsätzlich kein Fahrtwind zu spüren und dank des Brenners unter dem Ballon ist es im Ballonkorb auch im Winter nicht kalt. Freuen Sie sich bei Ihrer winterlichen Ballonfahrt auf zart bestäubte Landschaften und klare Luft. Anders als in den anderen Jahreszeiten starten Ballone im Winter meistens gegen Mittag.

Posted in: Passagier sein?